Abschlussunterlagen im Programm ERASMUS+

Innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung des Praktikums müssen Sie folgende Unterlagen einreichen, um die letzte Rate des Stipendiums zu erhalten.

Checkliste für die Abschlussunterlagen

  • Erasmus+ participant survey(online)
    • Sie erhalten am Ende des Praktikums eine automatisierte E-Mail vom EU CORPORATE NOTIFICATION SYSTEM mit dem Link.
  • 2. Online-Sprachtest (optional)
    • Aktuell findet ein Systemwechsel statt, sodass zur Zeit noch nicht alle Funktionen der neuen Plattform (EU Academy) zur Verfügung stehen.

Folgende Unterlagen müssen per Post an untenstehende Adresse zugeschickt werden
(keine Originale nötig):

  • Erfahrungsbericht (formlos, ca. 1-2 Seiten, mit Ihrer Unterschrift)
    Inhalte:
    • Vorbereitung (Praktikumsplatz-/Wohnungssuche, nützliche Tipps/Links)
    • Gastunternehmen (Arbeitsalltag, Aufgaben, Betreuung, Vergütung, Sprache)
    • Fazit (Erfahrungen, Weiterempfehlung?)
  • Learning Agreement_AFTER THE MOBILITY
    Bitte nach Ende des Praktikums (d.h. frühestens am letzten Arbeitstag) von der Receiving Organisation ausfüllen und unterschreiben lassen.
  • Unternehmensfragebogen
    Bitte von der Receiving Organisation ausfüllen und unterschreiben lassen.
  • Statement of Validation (siehe E-Mail „Vertrag und wichtige Informationen“)
    Bitte nach Ende des Praktikums von der Receiving Organisation und im Falle eines Pflichtpraktikums auch von der Hochschule ausfüllen lassen.

Bitte senden Sie Ihre Abschlussunterlagen an:

a.i.m. rlp
c/o Hochschule Trier
Postfach 1826
54208 Trier